+49 (0) 5454 905889-0

  • Image 01
  • Image 01
  • TRG-T
  • TRG-T

Vorteile GKSE TRG-T

Direkte Gülle-Einarbeitung mit dem Ausbringfahrzeug
Intensive Einmischung von Dünger und Ernterückständen
Ideal für jeden Stoppelbruch
Gutes Arbeitsbild schon ab sechs km/h
Ideal für sehr flache bis mittlere Arbeitstiefe
Optimal geeignet bei organischer Masse
Spätere Nachrüstung von Walzen möglich
  • Logo

    Gülle-Kurzscheibenegge TRG-T (T-Rubber Gülle mit Tast-Rad)

    Die direkte Einarbeitung von Gülle mit dem Ausbringfahrzeug unterliegt in der Regel begrenzten Hub- und Zugleistungen, die die Fahrt verlangsamen. Dennoch soll die Gülle sicher mit Erde bedeckt werden, um die Nährstoffe im Boden zu halten. Mit dem TRG-T erreichen Sie eine 100 %ige Abdeckung der Gülle bei geringer Arbeitstiefe.

    Unser Team ist für Sie da - mit kompetenter Beratung und schnellen Lösungen. Wenn Sie weitere Informationen zu einer Maschine benötigen oder wenn Sie Fragen zu unserem Maschinenprogramm oder Ersatzteilservice haben, stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 05454 905889-0 zur Verfügung.